Trend Edition: essence – good girl bad girl

essence trend edition „good girl bad girl“

 

Heute so, morgen anders! Vielfältig wie das Leben ist die neue essence trend edition „good girl bad girl“ und vereint von November bis Dezember 2014 Gegensätze! Je nach Lust und Laune darf es mal expressiv, selbstbewusst und laut oder eher zurückhaltend, natürlich und dezent zugehen. So facettenreich wie alle Beauties sind auch die Produkte in einer kontrastierenden Farbwelt – bestehend aus zarten Pastell- und Nudetönen, kräftigen Farben wie Pink, Lila und Schwarz. Das absolute Highlight dieser trend edition ist der innovative multi style eyeliner pen mit drei Minen für unendlich viele Lidstrich-Styles. Must-Have-Charakter haben auch die Nagellacke in sechs Farben mit verschiedenen Effekten wie porcelain- oder leather-effect. Abgerundet wird der good girl bad girl Look mit einem Duft nach Wahl – einer sanft-lieblich, der andere würzig-herb. In den Düften finden sich komplementäre Inhaltsstoffe: Während „like a good girl“ mit weißem Pfeffer, weißer Rose und weißem Zedernholz überzeugt, besticht „like a bad girl“ mit der dunklen Variante aus schwarzem Pfeffer, schwarzer Rose sowie schwarzem Zedernholz. essence erweckt das Ying und Yang in jeder Beauty!

 

Diese trend edition gibt es bei dm, BIPA, Assmann, Budni, Müller (auch Österreich), Rewe, Rossmann, Douglas, Bünting, Kaufhas, Manor, Globus und Coop.

capture-20141001-211535

capture-20141001-211611

Auch hier finde ich die LE wieder sehr gelungen. Ich bin gespannt darauf, sie mir anzusehen.

Was gefällt euch am Besten an dieser LE?

Eure Sabi

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s