Review: essence – come to town

Hallo ihr Lieben,

ich war heute ganz überrascht, als ich die neue essence trend edition „come to town“ im Müller entdeckt habe. Der Aufsteller ist sehr zauberhaft gestalten und hübsch weihnachtlich. Ein Foto davon habe ich schon auf Instagram gepostet (Account ist rechts verlinkt :)).

Natürlich habe ich mir auch etwas mitgenommen:

IMG_2213

come to town lipstick – 02 wrapped in pink – 2,25€

Dieser Lippenstift ist in der typischen essence Form, jedoch ist das Plastik in einem hübschen Pinkton (welches ungefähr der Lippenstift Farbe entspricht) sowie einem silbernen Ring. Er duftet typisch nach den essence Lippenstiften. In dem Lippenstift ist ebenfalls das typische essence e eingeprägt.

Die Farbe würde ich als ein schönes intensives Fuchsia mit super Deckkraft beschreiben. Der Auftrag ist wunderbar geschmeidig und hat ein tolles Tragegefühl, überhaupt nicht störend auf den Lippen und schön anschmiegsam.

IMG_2214IMG_2216 IMG_2224

 

come to town eyepencil – 02 naughty or nice? – 1,95€

Ein schöner Kajal in mettalischer Optik in einem schönen dunkleren Rotton.

Ich warte ja schon lange auf einen roten Kajal in der Drogerie, lange hab ich überlegt mir den von Zoeva zuzulegen, aber konnte mich nicht durchringen und als ich von dieser LE hörte, freute ich mich besonders auf dieses Produkt.

Es handelt sich hierbei um einen Kajal in einem Holzstift, die Textur ist sehr schön weich. Ich hoffe, dass er einige Zeit auf dem Auge hält, leider ist er nicht wasserfest und sehr weich, das neigt leider häufig zum Rutschen und verschmieren.

Die Farbe ist kein krasses rot, eher ein braun mit sehr hohen Rotanteil und es hat ein metallisches Finish.

IMG_2219

IMG_2220IMG_2223

FAZIT

Die Trend Edition ist wirklich zauberhaft, die Auswahl ist schön und es ist sicher für jeden etwas dabei. Ich freue mich sehr, dass essence sich traut einen roten Kajal in die Drogerie zu bringen – ich hoffe, der Trend verfestigt sich und es wird eine wasserfeste Variante irgendwann geben.

Der Lippenstift hat nun keine außergewöhnliche Farbe für die Drogerie, aber sie ist trotzdem wunderschön.

Die Qualität aller beider Produkte ist gewohnte essence Qualität.

Wie findet ihr die Trend Edition?

Eure Sabi

Advertisements

3 Gedanken zu “Review: essence – come to town

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s