Anleitung: Ruckzuck – Tablettasche 7 Zoll

Hallo ihr Lieben,

mein Vater war recht unglücklich mit seiner letzten Tablettasche, da ich dort einen Magnetknopf verwendet hatte und das gefiel ihm nicht so, nun habe ich ihm eine Tasche mit Reißverschluss genäht und er ist total zufrieden und glücklich mit ihr. Und das Gute ist, sie war binnen weniger Minuten fertig.

IMG_7859


Ihr benötigt:

Ich habe alles in den Maßen ~  27x24cm zugeschnitten (messt euer Tablet aber vorher besser aus, da sich die 7 Zoll Tablets untereinander unterscheiden können)

1x Außenstoff (gekauft vor wenigen Tagen bei Tedox)

1x Innenstoff (Ikea)

je 1x Volumenvlies und Verstärkungsvlies (ähnlich 630 und 250, gekauft bei Stoff und Stil)

1x Reißverschluss (habe mir mal ziemlich viel Meterware bei alles für selbermacher bestellt)


IMG_7860Bügelt den Vlies nun auf die entsprechende Seiten (Volumenvlies auf den Außenstoff, Verstärkungsvlies auf den Innenstoff). Achtet darauf, dass keine Falten im Stoff entstehen.

Ich habe nun als erstes an jede Seite den Reißverschluß angebracht und zwischen Außen- und Innenstoff genäht.

IMG_7864Nun habe ich den Stoff nochmal gebügt und den Übergang zum Reißverschluß nochmal abgesteppt.

Nun könnt ihr die Tasche einfach zusammennähen, lasst euch eine kleine Öffnung zum Wenden, verschließt diese später zum Beispiel mit einer Ziernaht.

IMG_7868 IMG_7865 IMG_7867Das Tablet passt haargenau rein und ist durch die kleine Polsterung optimal geschützt 🙂

Eure Sabi


Advertisements

Nachgenäht: Volantkleid von mamahoch2

Hallo ihr Lieben,

ich hab eine ziemlich lange Nähpause eingelegt und zur Zeit wieder so richtig Lust aufs Nähen, mir schwirren auch schon so unendlich viele Ideen im Kopf rum.

Da es nun endlich ein kleines Mädchen in meinem Umfeld gibt, muss sie als erstes dran glauben.

Ich habe mich für das Schnittmuster „Volantkleid“ von mamahoch2.de entschieden, da es zum einen ein Freebook ist und zum Anderen schien es schnell zu nähen. Eine ausführliche Anleitung und weitere tolle Schnittmuster findet ihr auf ihrer Seite 🙂

Alle verwendeten Stoffe und Materialien habe ich bei Stoff&Stil in Lübeck eingekauft 🙂

IMG-20150623-WA003220150623_143548IMG-20150623-WA0049PhotoGrid_1435440341424

Tada, das ist das fertige Kleidchen 🙂 Ich bin ja ganz verliebt in den Fuchsstoff und hätte am liebsten selber etwas daraus 😀 Ich finde das Kleid sehr süß und das Schnittmuster war wirklich super einfach zu nähen.

Ich seh die kleine Maus leider erst in 1-2 Wochen und muss mich daher noch etwas gedulden bevor ich es angezogen sehen kann 🙂

Wo kauft ihr am liebsten eure Materialien?

Eure Sabi

DIY: Rucksack Gizeh

Hallo ihr Lieben,

bald ist Weihnachten und ich möchte auch dies Jahr wieder einiges selbstgemachtes verschenken und zum Anderen muß ich meinen Stoffvorrat mal langsam minimieren.

Mein erstes Geschenk ist für meine kleine Cousine und ich hab ihr einen Rucksack genäht. Das Schnittmuster stammt aus dem Buch Noch mehr tolle Taschen selbst genäht aus dem Verlag TOPP. Ich mag das Buch sehr gerne und hab schon eine Menge daraus genäht.

Meine Stoffauswahl:

IMAG6068

Lila Motivstoff: Buttinette

Lila Unistoff: glaub Stoffmarkt

gestreifter Stoff: Ikea

Futter: ebay

außerdem rotes Schrägband, rosa Kordelband, Kordelstopper, Schanllen und Kam Snaps.

Ich habe lediglich den Außenstoff mit Vlies verstärkt, da ich mich für einen festen Innenstoff entschieden habe. Als Bodenverstärkung habe ich diese dicken Vlieswischtücher aus dem Lidl genommen. Außerdem habe ich natürlich die Tasche und die Klappe verstärkt.

IMAG6287

IMAG6288

Fazit zum Schnittmuster

Ich habe es bereits zum zweiten Mal genäht. Es ist super einfach und geht sehr schnell. Das Verschließen mit einem Schrägband erleichtert die Arbeit mit dem Kordeleinzug sehr. Ich habe statt Ösen einach Knopflöcher genäht, das hat beim letzten Mal auch prima funktioniert und ist bis heute nicht aufgegangen. Den Stoff finde ich zucker für kleine Kinder und ist von der Qualität auch super gewesen. Bislang war ich eigentlich immer sehr zufrieden mit Buttinetten Stoffen.

Ich kann das Schnittmuster und Buch definitiv empfehlen. Wenn ihr gerne näht, schaut es euch doch mal an.

Wie habt ihr euren Sonntag verbracht?

Lieben Gruß

Sabi