[Review] Trend it up – Double Volume & Shine Nail Polish – 090

Guten Morgen ihr Lieben,

habt ihr schon die neue Marke trend it up von dm deutschland entdeckt?

Bei uns gibt es sie nun schon zirka 2 Wochen, aber man kommt einfach nicht in Ruhe dazu in der Theke zu stöbern. Sie ist wirklich immer belagert von interessierten Damen. Drei Schätzchen habe ich mir aber dennoch raussuchen können. Nummer 1 möchte ich euch heute vorstellen.

Ich habe mich für den Nagellack 090 entschieden. Er kostet 2,25€, enthalten sind 11ml.

Neu ist auch, dass die Farben nur noch Nummern haben und keine Namen mehr – das finde ich sehr schade, dies wurde ewig bemängelt bei einem anderen Kosmetikhersteller und nun fängt es hier auch so an.

IMG_8495IMG_8501Die Optik ist schlicht und elegant. Der Griff ist matt schwarz.

Die Farbe 090 ist ein dunkles Rosenholz, sehr alltags- und bürotauglich.

Den Pinsel mag ich sehr gerne, er ist schön dick und breit und man kann super mit ihm den Nagel lackieren.

Decken tut der Nagellack bereits in einer Schicht, ich mach allerdings lieber 2 Schichten. Das Finish ist glänzend.

IMG_8496IMG_8418 IMG_8502F A Z I T

Der Nagellack gefällt mir sehr gut, der Auftrag ist ganz toll und sehr schnell erledigt, die Trockenzeit ist auch zügig. Die Haltbarkeit war bei mir jetzt okay, 3 Tage hatte ich ihn drauf, dann fing er an zu splittern, da ich mir aber eh nach spätestens 3 Tagen die Nägel neu lackiere ist das für mich total akzeptabel.

Ich finde die Farbauswahl riesig bei trend it up. Ich werde auf alle Fälle nochmal vorbeischauen, wenn ich etwas mehr Ruhe und vor allem weniger Damen vor der Theke habe.

Habt ihr schon etwas von trend it up mitgenommen? Was gefällt euch am besten von trend it up?

Eure Sabi

wet n wild – a latte love Nagellack (Dupealarm)

Guten Morgen ihr Lieben 🙂

heute möchte ich einen Nagellack aus der Silver Lake Limited Edition von Wet’n’wild vorstellen.

Die LE soll schon seit Juni erhältlich sein, aber ich konnte sie erst jetzt überall entdecken. Die LE beinhaltet farbenfrohe Paletten und Nagellacke. Die UVP für die Nagellacke ist 2,99€.

Ich habe mich für die Farbe a latte love entschieden.

IMG_8272IMG_8273Ich bin ja bereits ein großer Fan der wet n wild megalast Nagellack Reihe. Sie bestechen durch einen schönen breiten Pinsel mit dem der Auftrag ganz einfach gelingt. Die Farbdeckkraft ist super, 2 Schichten genügen hier. Ich benutze immer einen Top Coat, und damit hält der Lack bei mir bis zu 5 Tagen zirka.

IMG_8276Die Farbe würde ich als ein weiß mit hohem Beigeanteil beschreiben, der je nach Lichteinfall immer anders wirkt, mal etwas lilastichig, mal gräulich, schwer zu beschreiben.

IMG_8274IMG_8277Natürlich gibt es auch noch ein Tragebild

IMG_8297

wetnwild – a latte love

essie - urban jungle (leider ein nicht so gut gelungenes Bild aus meinem Instagram Account)

essie – urban jungle (leider ein nicht so gut gelungenes Bild aus meinem Instagram Account)

F A Z I T

Ich bin ganz verliebt in diese Farbe. Die Qualität der megalast Nagellacke von wet n wild ist immer sehr überzeugend und hat ein wirklich sehr gutes Preisleistungsverhältnis.

Beim Bloggen grade ist mir aufgefallen, dass es sich hierbei um einen Dupe handeln könnte zu dem urban jungle von essie. Dazu werde ich euch aber noch einen näheren Vergleich auf Instagram einen Vergleich zeigen.

Ich bereue den Kauf nicht, und wer solche Farben mag, sollte unbedingt vorbeischauen bei wet n wild.

Eure Sabi

Astor – Perfect stay Gel Shine Nagellack : 115 soft pecain

Hallo Ihr Lieben,

ich habe in den letzten Tagen unheimlich viele Nagellacke eingekauft *schäm* 😀 Und natürlich ausgerechnet jetzt wollte Fiji von Essie ewig halten und nicht versagen, ich hab ihn dann aber abgemacht, weil ich unbedingt einen neuen Lack lackieren wollte. Kennt ihr das? Sonst hoffe ich immer, dass der Lack so lang wie möglich hält 🙂

Entschieden hab ich mich für ein rosanes Nude, in diesem Fall von Astor. Die Farbe heißt 115 soft pecain und ich habe ihn mir diese Woche für 3,39€ (es gab Rabatt) gekauft.

IMG_5904

Die Flasche ist typisch für Astor, der Deckel ist sehr angenehm gewölbt und liegt dadurch sehr gut in der Hand. Der Lack wird mit einem breiten „Salonpinsel“ beworben und kommt tatsächlich mit einem schönen breiten fluffigen Pinsel daher.

IMG_5898

Die Farbe benötigt zwei Schichten um zu decken, ich verwende anschließend immer einen sogenannten „Quick Dry“ Top Coat, hiermit trocknet der Lacken binnen ein paar Minuten.

Das Finish ist glänzend.

IMG_5888 IMG_5881

Die Haltbarkeit wird mit bis zu 10 Tagen angegeben. Ich kann das nicht bestätigen, liegt aber sicher auch an meinen Nägeln. Meine Zeige- und Mittelfinger splittern spätestens nach 2-3 Tagen ab, am Rest würde alles noch ewig halten.

Dieser Nagellack wurde von mir nach fast 5 Tagen ablackiert, einfach weil ich etwas neues wollte. Ich hatte minimale Tipwear, aber ansonsten keine Absplitterungen oder ähnliches.

Mir gefällt vor allem die Farbe sehr gut (den Vergleich zu einem Essielack werde ich euch die Tage auf Instagram zeigen, gemäß meinen Erinnerungen ähnelt er sich sehr). Ein tolles rosa Nude.

Wie gefallen euch die Astor Nagellacke? Welche Nagellackfirma ist euch die Liebste?

Eure Sabi