Blogparade: Meine Top3 Sommerblushes ☼☼☼

Hallo ihr Lieben,

dieses mal möchte ich unbedingt wieder mal bei der Blogparade von der lieben Diana von I need Sunshine teilnehmen.

Das Thema ist dieses mal Top 3 Sommerblushes. Mir fiel die Entscheidung da gar nicht schwer.

Im Sommer greife ich automatisch immer zu apricot oder „abendsonnen“ Töne, ich finde sie geben so schöne sonnengeküssten Wangen ab.

IMG_7379IMG_7382IMG_7395IMG_7385p2 – Beauty goes Safari – 020 summerly rush (limitiert, aktuell noch erhätlich)

Dieesn Blush erinnert mich sehr an die abendliche Röte am Himmel, die an manchen Sommertagen über uns liegt. Auf den Wangen schmeichelt er mit ganz leichtem und zwarten Glow. Die beiden Farben vermischen wunderbar mit einander, die Textur ist sehr weich, er lässt sich auch sehr einfach verblenden.

IMG_7388 IMG_7392 IMG_7393Kiko – Mosaic Blush -01 Inspiration Rose Coral (limitiert, in den Geschäften aber vereinzelt noch erhältlich, online leider ausverkauft)

Dieser Blush ergibt einen schönen peachigen Korallton, der sehr zart wirkt, aber auf den Wangen zu einem schönen braunrot übergeht, welches einen frischen Teint verleiht. Die Textur ist sehr weich und fein, Verblenden lässt er sich auch sehr sehr leicht.

IMG_7396 IMG_7398 IMG_7401Sleek Blush – Suede

Suede gehört nun schon seit mehr als 2 Jahren zu meinen Sommerfavoriten. Er schaut schon fast aus wie ein Bronzer, funktioniert aber als Blush sooo gut. Sobald mein Teint die ersten Sonnenstrahlen genossen hat, benutze ich Suede, Suede schmeichelt mir dann so ungemein gut und betont sogar gekonnt meine Sommersprossen (von denen ich im Sommer immer ganz viele bekomme :D)  Sleek Blushes sind generell super pigmentiert, so dass man sehr vorsichtig sein sollte, Vorteil ist, dass selbst nach 2 Jahren nur eine kleine Kuhle im Blush zu merken ist.

IMG_7410So, das waren auch schon meine liebsten Sommerblushes. Ich bin schon sehr gespannt, welches Thema im nächsten Monat bei der Blogparade dran sein wird 🙂 Aktuell läuft auch zu diesem Thema ein Gewinnspiel, zu gewinnen gibt es einen wahnsinnig tollen benefit posietint lip & cheek stain, über dessen Gewinn ich mich riesig freuen würde, weil ich so viel gutes von den posietints gehört habe, sie wunderschön sind und ich sie einfach ausprobieren möchte 🙂

Welche Farben bzw welche Blushes verwendet ihr am liebsten im Sommer?

Eure Sabi

Review: p2 – Beauty goes Safari

Hallo ihr Lieben,

habt ihr im dm auch schon den neuen Aufsteller der Beauty goes Safari Limited Edition von p2 cosmetics entdeckt?

Ich konnte natürlich nicht dran vorbei gehen und habe mir schon einmal direkt 2 Produkte mitgenommen.

Savanna Sunset Duo Blush – 020 summerly rush (3,75€)

„Das seidig-zarte Blush-Duo mit Sanddünen-Optik setzt auf den Wangen sommerliche Akzente. Wie von der Sonne geküsst sorgt das praktische Duo für einen sommerlich, frischen Teint der die Haut erstrahlen lässt.“

Ich kann dem absolut zustimmen. Das Puder hat eine feine Textur mit leichtem Schimmer. Die beiden Nuancen harmonieren sehr schön mit einander und verschmelzen auf den Wangen sehr schön mit einander. Die Wangen strahlen mit einem leichten Glow und betonen sie wie von der Sonne geküsst.

Der Blush lässt sich sehr schön verblenden.

IMG_5765

ohne Blitz

ohne Blitz

mit Blitz

mit Blitz

sunlight lipstick – 030 wild flames (2,95€)

„African kiss! Die samtige Textur in hochdeckenden Farben mit intensiver Leuchtkraft verleiht den Lippen den perfekt konturierten Look.“

Der Lippenstift kommt ebenfalls in einem orange goldenen Look daher. Trotz des orangen aufdringlichen Plastiks finde ich den Look der Verpackung gelungen und durchaus passend.

Die Farbe „wild flames“ ist ein intensiver Fuchsiaton mit seidig glänzendem Finish. Die Farbabgabe ist sehr gut und sehr intensiv, der Auftrag ist super einfach, die Haltbarkeit finde ich auch durchaus gut, man darf immer den Preis nicht vergessen hier, es handelt sich schließlich nicht um ein Highend Produkt.

Ich würde allerdings einen Lipliner empfehlen (auf den Bildern trage ich keinen), da er zum Laufen neigt.

Mir persönlich gefällt die Farbe sehr gut und sie entspricht genau meinem Beuteschema.

IMG_5771 IMG_5794 IMG_5800 IMG_5814 IMG_5816 IMG_5819

FAZIT

Ich finde die LE sehr gelungen und ich werde defintiv noch einmal an dem Aufsteller anhalten und mir die anderen Produkte anschauen.

Der Blush und ich sind sehr große Freunde geworden, seit dem ich ihn habe, habe ich keinen anderen Blush auf meinen Wangen getragen. Er schmeichelt mir unheimlich und betont auf eine schöne Art sogar die ersten Sommersprossen, außerdem gefällt mir dieser seidige Glanz – da ich ja bekennenderweise kein Fan von Glitzer bin, kaufe ich mir fast ausschliesslich nur matte Blushs, dieser hier verzaubert mich allerdings gänzlich. Der Blush ist auf jeden Fall das Highlight der LE für mich.

Der Lippenstift ist wie bereits erwähnt genau meine Farbe, das Produkt ist in sich sehr stimmig – Auftrag, Haltbarkeit, Farbe etc. sind für knapp 3€ wirklich absolut top! Dieses Produkt kann ich also auch durchaus weiter empfehlen.

Habt ihr euch etwas mitgenommen? Was ist euer Highlight der LE?

Eure Sabi

Review: p2 perfect color lipliner – 130 first lady

Hallo ihr Lieben,

seid ihr auch auf dem Lipliner Trip? Und vielleicht auch auf dem 90er Jahre Trend „rosenholz“? Dann ist dies hier vielleicht etwas für euch.

Vor kurzem habe ich die p2 perfect color lipliner für mich entdeckt. Man erhält sie exklusiv im dm drogeriemarkt und sie kosten 1,95€, außerdem sind sie in sehr vielen Nuancen erhältlich.

Ich habe mich für die Farbe 130 first lady entschieden. Hierbei handelt es sich um ein dunkles rosenholz.

IMG_5757

Der Lipliner ist ein Holzstift zum einfachen Anspitzen und am Ende befindet sich jeweils ein Lipliner.

IMG_5758

Der Auftrag ist sehr einfach, sie gleiten super über die Lippen – die Farbe ist relativ fest im Auftrag, aber das finde ich gar nicht störend, denn es stört auch beim Auftrag nicht. Das Finish ist matt und die Farbe sitzt super auf den Lippen ohne zu verrutschen. Die Haltbarkeit ist auch wirklich wahnsinnig gut. Ich habe gefrühstückt, getrunken und und und …. und er war noch voll und ganz dar. Das Tragegefühl ist super angenehm, man merkt ihn nämlich quasi gar nicht auf den Lippen.

IMG_5784

IMG_5755 IMG_5742 IMG_5748

FAZIT

Ich kann diesen Lipliner auf jeden Fall weiter empfehlen. Für knapp 2 Euro erhält man hier ein langanhaltendes Produkt, welches super solo tragbar ist. Außerdem verschmiert und kriecht er nicht.

Ich habe bereits die Farbe „beauty blogger“ (Fotos auf Instagram) und werde mir noch mal die anderen Farben ansehen.

Seid ihr auch auf dem Trend/Hype Lipliner und rosenholz?

Eure Sabi